Ehem. Siedlung Kaiserecke

Lexikon: Charlottenburg-Wilmersdorf von A bis Z

Gebäudeensemble auf einem Teil des ehemaligen königlichen Küchengartens am Luisenplatz, 1905 von Hermann Meier erbaut; erhalten ist das Eckhaus an der Nithackstraße. Vormals befand sich hier ein 1823 von Karl Friedrich Schinkel entworfenes Landhaus, das den mehrgeschossigen Mietshäusern weichen musste.