Grenander Award

Seit 2003 vergibt die Arbeitsgemeinschaft City e. V. in den Kategorien Shopping, Gastronomie und Hotellerie den “Grenander Award”. Der Award lehnt sich an das Erbe des Architekten Alfred Grenander an, der mit seinen Bauten Neues und Bahnbrechendes für Berlin geschaffen hat. Die AG City möchte mit diesem Wettbewerb die Geschäfte, Hotels und Restaurants auszeichnen, die sich durch Kreativität und Innovationskraft am Markt und durch besondere Serviceorientierung in der City West hervorheben.
Die von der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin KPM entworfene und hergestellte Porzellan-Skulptur steht für den Anspruch Grenanders auf Harmonie und Eleganz.
Teilnehmen können alle Geschäfte, Hotels und Restaurants in der City West und Umgebung, die sich mit den ausgefüllten Bewerbungsunterlagen bei der AG City bewerben.