Nachbarschaftshaus am Lietzensee

Nachbarschaftshaus am Lietzensee, Foto: KHMM
Nachbarschaftshaus am Lietzensee, Foto: KHMM Bild: Bezirksamt

Das Nachbarschaftshaus am Lietzensee hat als Anlaufstelle für die Bürgerinnen und Bürger aus Charlottenburg-Wilmersdorf eine lange Tradition: 1969 wurde es als größte bezirkliche Seniorenfreizeitstätte durch das Bezirksamt eröffnet. Ende der 80´ger Jahre wurde mit der Umgestaltung des Hauses zu einer Einrichtung für unterschiedliche Generationen mit großer bezirkspolitischer Beteiligung begonnen.

Seit Januar 2005 ist der gemeinnützige Verein Nachbarschaftshaus am Lietzensee e.V. Träger der 1991 als “Nachbarschaftshaus und Seniorenzentrum” gegründeten Einrichtung. Im Mai 2005 wurde sie mit dem seit Januar 2005 neu hinzugekommenen Selbsthilfe-Treffpunkt als Stadtteilzentrum für den Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf neu eröffnet. Heute ist das Nachbarschaftshaus ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt, es hat sich von der ursprünglichen Seniorenfreizeitstätte zu einem sozialen, bürgernahen und modernen Stadtteilzentrum entwickelt.

Das Nachbarschaftshaus am Lietzensee ist ein Haus für alle Bürgerinnen und Bürger und auch für Vereine und Gruppen, die in sozial-kulturellen Bereichen aktiv sind. Hier finden die Besucherinnen und Besucher Aktivität, Gemeinschaft oder Beratung in schwierigen Lebenslagen zu unterschiedlichen Themen wie Gesundheit, Behinderung, Alter und Familie, und können auch selbst aktiv werden.
Ziel des Nachbarschaftshauses ist es, intergenerative Kontakt- und Begegnungsmöglichkeiten zu schaffen, der Isolation verschiedener Bevölkerungsschichten entgegen zu wirken und verloren gegangene nachbarschaftliche Kontakte zu fördern.

Die Förderung von sozialem und kulturellem Engagement, die Mobilisierung von Selbsthilfepotentialen in sozialen, kreativen und gesundheitlichen Bereichen sowie die Förderung von bürgerschaftlichem Engagement steht im Vordergrund. Geboten werden generationenübergreifende und vielfältige Aktivitäten wie Kurse, Gruppen, Veranstaltungen und nachbarschaftliche Hilfen und Beratungsangebote mit sozialen, gesundheitlichen und kreativen Schwerpunkten an (z.B. kreatives Schreiben, Hatha-Yogakurse, Tauschring oder psychologische Beratung).

Das Nachbarschaftshaus am Lietzensee war 25 Jahre lang die größte bezirkliche Seniorenfreizeitstätte Charlottenburgs. 1991 wurde das Modellprojekt als “Nachbarschaftshaus und Seniorenzentrum” in kommunaler Trägerschaft in Kooperation mit einem freien Träger eröffnet. Die ehemalige Seniorenfreizeitstätte wurde mit breitgestreuter bezirkspolitischer Beteiligung und Unterstützung konzeptionell umstrukturiert. Ende 1996 übertrug das Bezirksamt Charlottenburg die Einrichtung an das Max-Bürger-Zentrum gGmbH, das 2002 zu den Einrichtungen der “Vivantes – Netzwerk für Gesundheit GmbH” überging.

Für Familienfeste, Tagungen oder Seminare können die Räume auch gemietet werden.

Seit 2005 findet eine Kooperation mit dem Nachbarschaftszentrum DIVAN e.V. satt.

Seit September 2011 veröffentlicht das Nachbarschaftshaus einen Stadtteilkalender im Internet.

Weitere Angebote:

Nachbarschaftshaus am Lietzensee, Foto: Ann-Marie Schmökel vom Nachbarschaftshaus am Lietzensee
Nachbarschaftshaus am Lietzensee, Foto: Ann-Marie Schmökel vom Nachbarschaftshaus am Lietzensee Bild: Ann-Marie Schmökel vom Nachbarschaftshaus am Lietzensee

Café Elternzeit am Lietzensee
Mo und Mi von 15.30 – 17.30 Uhr
Wir laden alle Eltern mit ihren Kindern herzlich dazu ein, in einer offenen und entspannten Atmosphäre in unserem Treffpunkt- Café andere Mütter und Väter mit ihren Kindern kennenzuler­nen, sich zu informieren und Kontakte zu knüpfen. Hier haben Sie auch die Möglichkeit sich über Erziehungsfragen auszutau­schen. Darüber hinaus werden regelmäßig Experten zu bestimmten Themen eingeladen, die für Fragen zur Verfügung stehen. Dieses Angebot wird in Kooperation mit dem Jugendamt Charlottenburg-Wilmersdorf Regionalteam 3 durchgeführt.
Nähere Informationen unter 30 30 65 0 oder www.nbh-lietzensee.de

Selbsthilfegruppe Adoptiveltern
Jeden 2. Fr, von 19.00 bis 21.00 Uhr

Experimentierkurse für Kinder
Mo von 16.00 bis 16.45 Uhr
Experimentierkurse für 5-6 jährige bzw. 7-8 jährige Kinder mit der Kursleiterin Melitta Grönmeier (Grundschullehrerin)
Infos & Anmeldung unter Tel 43 72 95 14 und www.gokinder.de

Nachbarschaftshaus am Lietzensee, Foto: Ann-Marie Schmökel vom Nachbarschaftshaus am Lietzensee
Nachbarschaftshaus am Lietzensee, Foto: Ann-Marie Schmökel vom Nachbarschaftshaus am Lietzensee Bild: Ann-Marie Schmökel vom Nachbarschaftshaus am Lietzensee

Musikalische Spielwiese für Kinder
von 12 bis 24 Monaten
Di-Vormittag
Infos & Anmeldung bei Sabine Schlesinger (Dipl. Musiktherapeutin) unter Tel 0175-84 727 82

Kreativer Kindertanz
Mi von 15.45 bis 16.30 Uhr und 16.30 bis 17.15 Uhr
Beweglichkeit und Musikalität, differenzierte Motorik und ein erhöhtes Bewusstsein für den Körper. Der Tanz fördert das Gemeinschaftsgefühl und die kognitiven Fähigkeiten auf fantasievoller Ebene. Ihr Kind lernt, sich spielerisch und kreativ über die eigene Bewegung auszudrücken.
Infos & Anmeldung unter Tel 30 30 65 0

Familien- und erbrechtliche Beratung
Jeden 1. Do, von 16.00 bis 18.00 Uhr
Für die Beratung ist eine frühzeitige Anmeldung unter Tel 30 30 65-0 erforderlich!