Offizielle Vertretung des Souveränen Malteser Ritterordens

Der Souveräne Malteser Ritterorden genießt bei den Vereinten Nationen Beobachterstatus, vergleichbar der Schweiz und dem Vatikan; er unterhält mit 28 Vollmitgliedern der UN diplomatische Beziehungen. Leiter der Anfang Oktober 2001 eröffneten Vertretung ist Augustin Freiherr d’Aboville.

vgl. auch
Malteser Hilfsdienst e.V.