Freie Theateranstalten e.V.

Link zu: Klausenerplatz 19, 7.7.2010, Foto: KHMM
Klausenerplatz 19, 7.7.2010, Foto: KHMM Bild: Bezirksamt

Die Freien Theateranstalten Berlin sind hervorgegangen aus dem 1974 gegründeten Verein zur Förderung szenisch-dramaturgischer Arbeit. Die erste Produktion wurde 1977 in der Gustav-Böß-Freilichtbühne im Volkspark Jungfernheide gezeigt. 1978 wurde der Spielbetrieb im eigenen Haus in der Fabrik K.19 am Klausenerplatz aufgenommen. Seit 1984 spielt Hermann van Harten sein Stück “Ich bin’s nicht, Adolf Hitler ist es gewesen”. Er ist Autor, Regisseur, Bühnenbildner und Hauptdarsteller in einer Person.