Stolpersteine Hohenzollerndamm 201

Link zu: weitere Informationen
Hausansicht Hohenzollerndamm201, Foto: H.-J. Hupka
Bild: H.-J. Hupka

Die Stolpersteine für Sally, Fritz und Charlotte Bernstein, Arthur, Gertrud und Regina Redlich, Carl, Lotte und Hans-Joachim Klingelhöfer wurden am 29.9.2010 vor dem Haus Hohenzollerndamm 201 verlegt.

Link zu: weitere Informationen
Stolperstein für Sally Bernstein
Bild: Wolfgang Knoll

HIER WOHNTE
SALLY BERNSTEIN
JG. 1868
DEPORTIERT 3.10.1942
THERESIENSTADT
ERMORDET 15.12.1942

Sally Bernstein wurde am 13. Dezember 1868 in Kirchohsen geboren. Er wurde als Lehrer i.R. deportiert und ermordet.

Link zu: weitere Informationen
Stolperstein für Fritz Bernstein
Bild: Wolfgang Knoll

HIER WOHNTE
FRITZ BERNSTEIN
JG. 1900
DEPORTIERT 29.1.1943
AUSCHWITZ
ERMORDET MÄRZ 1943

Fritz Bernstein wurde am 18. Dezember 1900 in Lobsens geboren. Er wurde gemeinsam mit Charlotte Bernstein am 29. Januar 1943 nach Auschwitz deportiert. Das Todesdatum von Fritz Bernstein ist nicht bekannt.

Link zu: weitere Informationen
Stolperstein für Charlotte Bernstein
Bild: Wolfgang Knoll

HIER WOHNTE
CHARLOTTE
BERNSTEIN
GEB. STRAUSS
JG. 1913
DEPORTIERT 29.1.1943
AUSCHWITZ
ERMORDET MÄRZ 1943

Charlotte Bernstein wurde als Charlotte Strauss am 20. März 1913 in Frankfurt a. Main geboren. Sie wurde am 29. Januar 1943 gemeinsam mit Fritz Bernstein nach Auschwitz deportiert und dort im März 1943 ermordet.

Link zu: weitere Informationen
Stolperstein für Arthur Redlich
Bild: Wolfgang Knoll

HIER WOHNTE
ARTHUR REDLICH
JG. 1874
DEPORTIERT 29.10.1942
THERESIENSTADT
ERMORDET 23.9.1943

Arthur Redlich wurde am 1. September 1874 in Berlin geboren.

Link zu: weitere Informationen
Stolperstein für Gertrud Redlich
Bild: Wolfgang Knoll

HIER WOHNTE
GERTRUD REDLICH
JG. 1880
DEPORTIERT 3.10.1942
THERESIENSTADT
ERMORDET 23.10.1942

Gertrud Redlich wurde am 23. November 1880 in Berlin geboren.

Link zu: weitere Informationen
Stolperstein für Regina Redlich
Bild: Wolfgang Knoll

HIER WOHNTE
REGINA REDLICH
JG. 1889
DEPORTIERT 29.10.1942
THESERESIENSTADT
ERMORDET 1943 IN
AUSCHWITZ

Regina Redlic wurde am 20. Januar 1889 in Frankenberg geboren.

Link zu: weitere Informationen
Stolperstein für Carl Klingelhöfer
Bild: Wolfgang Knoll

HIER WOHNTE
CARL
KLINGELHÖFER
JG. 1899
DEPORTIERT 2.3.1943
AUSCHWITZ
ERMORDET

Carl Klingelhöfer wurde am 16. April 1899 in Metz geboren.

Link zu: weitere Informationen
Stolperstein für Hans Joachim Klingelhöfer
Bild: Wolfgang Knoll

HIER WOHNTE
HANS JOACHIM
KLINGELHÖFER
JG. 1931
DEPORTIERT 4.3.1943
AUSCHWITZ
ERMORDET

Hans-Joachim Klingelhöfer wurde am 27. Dezember 1931 in Berlin geboren.

Link zu: weitere Informationen
Stolperstein für Lotte Klingelhöfer
Bild: Wolfgang Knoll

HIER WOHNTE
LOTTE
KLINGELHÖFER
GEB. 1908
DEPORTIERT 4.3.1943
AUSCHWITZ
ERMORDET

Lotte Klingelhöfer wurde als Lotte Kann am 8. Februar 1908 in Schweinfurt geboren.