Stolpersteine Niebuhrstr. 66

Link zu: Hauseingang Niebuhrstr. 66, 20.4.13
Hauseingang Niebuhrstr. 66, 20.4.13
Bild: Stolpersteine-Initiative CW, Bukschat&Flegel

Die Stolpersteine für Gerhard, Paula, Joachim und Helene Lina Wolff, Salomon Cohen, Lina Potolowsky, Selma Schlesinger wurden am 27.10.2009 verlegt.

Die Stolpersteine für Martha und Salomon Grohnem wurden am 07.04.2010 verlegt.

Link zu: Stolperstein für Gerhard Wolff
Stolperstein für Gerhard Wolff
Bild: Wolfgang Knoll

HIER WOHNTE
GERHARD WOLFF
JG. 1912
DEPORTIERT 27.11.1941
RIGA
ERMORDET 30.11.1941

Link zu: Stolperstein für Paula Wolff
Stolperstein für Paula Wolff
Bild: Wolfgang Knoll

HIER WOHNTE
PAULA WOLFF
GEB. TREITEL
JG. 1912
DEPORTIERT 27.11.1941
RIGA
ERMORDET 30.11.1941

Link zu: Stolperstein für Joachim Wolff
Stolperstein für Joachim Wolff
Bild: Wolfgang Knoll

HIER WOHNTE
JOACHIM WOLFF
JG. 1937
DEPORTIERT 27.11.1941
RIGA
ERMORDET 30.11.1941

Link zu: Stolperstein für Helene Wolff
Stolperstein für Helene Wolff
Bild: Wolfgang Knoll

HIER WOHNTE
HELENE WOLFF
GEB. MEYERHARDT
JG. 1875
DEPORTIERT 25.1.1942
RIGA
ERMORDET 5.2.1942

Link zu: Stolperstein für Salomon Cohen
Stolperstein für Salomon Cohen
Bild: Wolfgang Knoll

HIER WOHNTE
SALOMON COHEN
JG. 1866
VOR DEPORTATION
FLUCHT IN DEN TOD
23.9.1942

Link zu: Stolperstein für Lina Potolowsky
Stolperstein für Lina Potolowsky
Bild: Wolfgang Knoll

HIER WOHNTE
LINA POTOLOWSKY
GEB. FRANK
JG. 1866
DEPORTIERT 27.7.1942
ERMORDET DEZ. 1943 IN
AUSCHWITZ

Link zu: Stolperstein für Selma Schlesinger
Stolperstein für Selma Schlesinger
Bild: Wolfgang Knoll

HIER WOHNTE
SELMA SCHLESINGER
JG. 1883
DEPORTIERT 13.6.1942
SOBIBOR
ERMORDET

Gerhard Wolff, geboren am 13. August 1912 in Stallupönen, Paula Wolff geb. Treitel, am 21. Februar 1912 in Obersitzko, und Joachim Wolff, geboren am 25. April 1937 in Berlin, wurden am 27. November 1941 nach Riga deportiert und dort am 30. November 1941 im Wald von Rumbula ermordet.
Helene Lina Wolff geb. Meyerhardt, am 30. November 1875 in Krojanke, wurde am 25. Januar 1942 nach Riga deportiert und dort am 05. Februar 1942 ermordet.
Salomon Cohen, geboren am 26. Januar 1866 in Zutphen, wählte am 23. September 1942 den Freitod, um einer Deportation zu entgehen.
Lina Potolowsky geb. Frank, am 16. November 1866 in Pirmasens, wurde am 27. Juli 1942 nach Theresienstadt und von da am 18. Dezember 1943 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet.
Selma Schlesinger, geboren am 10. Februar 1883 in Eintrachthütte, wurde am 13. Juni 1942 nach Sobibor deportiert und dort ermordet.

Link zu: Stolperstein für Martha Grohnem
Stolperstein für Martha Grohnem
Bild: Wolfgang Knoll

HIER WOHNTE
MARTHA GROHNEM
GEB. DEUTSCHMANN
JG. 1898
DEPORTIERT 19.10.1942
RIGA
ERMORDET 22.10.1942

Link zu: Stolperstein für Salomon Grohnem
Stolperstein für Salomon Grohnem
Bild: Wolfgang Knoll

HIER WOHNTE
SALOMON GROHNEM
JG. 1867
DEPORTIERT 23.6.1942
THERESIENSTADT
ERMORDET 1.8.1942

Martha Grohnem wurde am 9.3.1898 in Pakosch geboren. Sie wurde am 19.10.1942 nach Riga deportiert und dort am 22.10.1942 in den Wädern von Bikernieki ermordet.
Salomon Grohnem wurde am 3.12.1867 in Argenau geboren. Er wurde am 23.6.1942 nach Theresienstadt deportiert und dort am 1.8.1942 ermordet.