Stolpersteine Giesebrechtstr. 21

Link zu: weitere Informationen
Hauseingang Giesebrechtstr. 21, Foto:B.Plewa
Bild: Achtung - Copyrighthinweis muss ergänzt werden!

Diese Stolpersteine wurden am 14.10.2009 verlegt und wurden von Gero von Boehm gespendet.

Link zu: weitere Informationen
Stolperstein Marie Berkelmann, Foto:B.Plewa
Bild: Achtung - Copyrighthinweis muss ergänzt werden!

HIER WOHNTE
MARIE BERKELMANN
GEB. SIMON
JG. 1888
DEPORTIERT 14.4.1942
GHETTO WARSCHAU
ERMORDET

Marie Berkelmann geb. Simon, geboren am 18.05.1888 in Berlin, wurde am 14.4.1942 mit dem „14. Osttransport“ in das Ghetto von Warschau deportiert und ermordet. Ihr Sohn Adolf Berkelmann, geb. am 20.10.1914 in Berlin, wurde am 5.10.1942 im KZ Sachsenhausen ermordet.

Link zu: weitere Informationen
Stolperstein Adolf Berkelmann, Foto:B.Plewa
Bild: Achtung - Copyrighthinweis muss ergänzt werden!

HIER WOHNTE
ADOLF BERKELMANN
JG. 1914
VERHAFTET
SACHSENHAUSEN
ERMORDET 5.10.1942