Gedenktafel für Franz von Mendelssohn

Link zu: Eingangstor zum St.-Michaels-Heim, 22.9.2010, Foto: KHMM
Eingangstor zum St.-Michaels-Heim, 22.9.2010, Foto: KHMM Bild: Bezirksamt

Die Berliner Gedenktafel (Porzellantafel der KPM) wurde am 21.9.1988 am Eingangstor zum St.-Michaels-Heim des Johannischen Aufbauwerkes e. V. an der Bismarckallee 23 enthüllt.

Link zu: Gedenktafel für Franz von Mendelssohn, 22.9.2010, Foto: KHMM
Gedenktafel für Franz von Mendelssohn, 22.9.2010, Foto: KHMM Bild: Bezirksamt

BERLINER GEDENKTAFEL

Hier lebte von 1899 bis 1935
FRANZ von MENDELSSOHN
29.7.1865 – 18.6.1935
Jurist und Bankier. Mitinhaber des Bankhauses
Mendelssohn
1914 bis 1931 Präsident der Berliner Industrie-
und Handelskammer
1921 bis 1931 Präsident des Deutschen Industrie-
und Handelstages