Gedenktafel Erich Mühsam

Die Gedenktafel mit Portraitzeichnung wurde von der Künstlerin Brigitte Arndt gestaltet und am 18.1.2003 an dem Haus Alt-Lietzow 12 enthüllt.

Link zu: Gedenktafel für Erich Mühsam, 22.4.2008, Foto: KHMM
Gedenktafel für Erich Mühsam, 22.4.2008, Foto: KHMM Bild: Bezirksamt

Hier lebte der deutsche Schriftsteller

Erich Mühsam
von 1924 bis 1927

“Ein Anarchist, der die Gewalt hasste”

1934 von den Nationalsozialisten
im KZ Oranienburg ermordet

Erich Mühsam wurde in der Nacht vom 10. zum 11. Juli 1934 im KZ Oranienburg ermordet, das kurz danach aufgelöst wurde, nicht im KZ Sachsenhausen bei Oranienburg, wie verschiedentlich zu lesen ist.

siehe auch: www.erich-muehsam.de , www.muehsam.de , www.muehsam-tagebuch.de