Gedenktafel Arnold Zweig

Link zu: Zikadenweg 59, 27.7.2003. Foto: KHMM
Zikadenweg 59, 27.7.2003. Foto: KHMM Bild: Bezirksamt

Die Berliner Gedenktafel (Porzellantafel der KPM) am Haus Zikadenweg 59 wurde am 30.10.1987 enthüllt.

Link zu: Gedenktafel für Arnold Zweig, 27.7.2003, Foto: KHMM
Gedenktafel für Arnold Zweig, 27.7.2003, Foto: KHMM Bild: Bezirksamt

BERLINER GEDENKTAFEL

Hier wohnte und arbeitete bis zu seiner
Emigration im Jahre 1933
ARNOLD ZWEIG
10.11.1887 – 26.11.1968
Erzähler, Dramatiker, Essayist
Verfasser des Romans
Der Streit um den Sergeanten Grischa

Bildvergrößerung: Arnold-Zweig-Villa
Arnold-Zweig-Villa, Kühler Weg 2015 Bild: BA-CW,Rehfeld

Außerdem besaß Arnold Zweig ein Atelierhaus am Kühler Weg 9. Die “Arnold-Zweig-Villa steht unter Denkmalschutz.