Gedenktafel Maximilian Harden

Die Berliner Gedenktafel (Porzellantafel der KPM) an dem Haus Wernerstraße 16, 14193 Berlin, wurde am 19.10.1988 enthüllt.

Bildvergrößerung: Gedenktafel für Maximilian Harden
Gedenktafel für Maximilian Harden Bild: Hupka

BERLINER GEDENKTAFEL

In dem hier vormals stehenden Hause
lebte von 1894 bis 1922
MAXIMILIAN HARDEN
20.10.1861 – 30.10.1927
Publizist, Mitbegründer der “Freien Bühne” und Gründer der
politischen Wochenschrift “Die Zukunft”. Kämpfte gegen
Nationalismus und Militarismus. Lebte nach einem Attentat aus
rechtsradikalen Kreisen seit 1922 in der Schweiz.

Maximilian Harden am Eingang seines Hauses
Maximilian Harden am Eingang seines Hauses Bild: Landesbildstelle

Maximilian Harden am Eingang seines Hauses,
Wernerstraße 16, Foto: Landesbildstelle