Gedenktafeln jüdische Schüler Walther-Rathenau-Gymnasium und Opfer 20. Juli 1944

Gedenktafeln des Walther-Rathenau-Gymnasiums

Bronzetafel im Schulhof für die ehemaligen jüdischen Schüler

Die Bronzetafel im Schulhof des Gymnasiums wurde am 24.6.1989 enthüllt. Gleichzeitig wurde ein Ginkgo-Baum gepflanzt.

Link zu: Gedenktafel im Schulhof des Walther-Rathenau-Gymnasiums, Foto: Knut Krüger, November 2012
Gedenktafel im Schulhof des Walther-Rathenau-Gymnasiums, Foto: Knut Krüger, November 2012
Bild: Walther-Rathenau-Gymnasium

Den ehemaligen jüdischen Schülern
zum Gedenken,
die der nationalsozialistischen
Gewaltherrschaft zum Opfer fielen.
Walther Rathenau-Schule
29.September 1988

Bronzetafel am Eingang für die Opfer des Widerstands

Die Bronzetafel am Eingang Herbertstraße 2-6 wurde am 8.7.1994 enthüllt.

Link zu: Gedenktafel am Schuleingang des Walther-Rathenau-Gymnasiums, Foto: Knut Krüger, November 2012
Gedenktafel am Schuleingang des Walther-Rathenau-Gymnasiums, Foto: Knut Krüger, November 2012
Bild: Walther-Rathenau-Gymnasium

Unseren ehemaligen Mitschülern,
den Opfern des 20. Juli 1944,
zum Gedenken
Dietrich Bonhoeffer
Justus Delbrück
Hans von Dohnanyi
Bernhard Klamroth

Walther Rathenau-Schule
20. Juli 1994

Inschrift für die Opfer des Zweiten Weltkriegs

Link zu: Inschrift für die Opfer des Zweiten Weltkriegs im Walther-Rathenau-Gymnasium, Foto: Knut Krüger, November 2012
Inschrift für die Opfer des Zweiten Weltkriegs im Walther-Rathenau-Gymnasium, Foto: Knut Krüger, November 2012
Bild: Walther-Rathenau-Gymnasium

Eine Inschrift ist “Den Opfern des Krieges 1939-1945 zum Gedenken” gewidmet.

Denkmal für die Opfer des Zweiten Weltkriegs

Link zu: Denkmal für die Opfer des Ersten Weltkriegs im Walther-Rathenau-Gymnasium, Foto: Knut Krüger, November 2012
Denkmal für die Opfer des Ersten Weltkriegs im Walther-Rathenau-Gymnasium, Foto: Knut Krüger, November 2012
Bild: Walther-Rathenau-Gymnasium

Ein Denkmal “Pro Patria” ist den Opfern des Ersten Weltkriegs gewidmet.