Mietwohnhäuser Bleibtreustraße 15-17

Link zu: Bleibtreustraße 15, 16.9.2009, Foto: KHMM
Bleibtreustraße 15, 16.9.2009, Foto: KHMM Bild: Bezirksamt

Baudenkmale
Die Mietwohnhäuser Nr. 15/16 wurden 1902-05, Nr. 17 mit Läden 1905/06 als Putzbauten im Neorenaissancestil mit burgähnlichen Dachaufbauten und gemeinsamen Höfen von Otto Harnisch & Hartmann errichtet. Die luxuriösen Großwohnungen sind bis zu 400qm groß.
An dem Haus Bleibtreustraße 15 wurden Gedenktafeln für Tilla Durieux und Alfred Flechtheim angebracht.

Link zu: Bleibtreustraße 15, 16.9.2009, Foto: KHMM
Bleibtreustraße 15, 16.9.2009, Foto: KHMM Bild: Bezirksamt