Finkenkrug-Sonderschule

Link zu: weitere Informationen
Finkenkrug-Sonderschule, 9.7.2006, Foto: KHMM
Bild: Bezirksamt

Die Finkenkrug-Sonderschule wurde 1981-82 vom Hochbauamt Wilmersdorf errichtet und am 25.5.1983 eröffnet. Es handelt sich um eine zweigeschossige Vierflügelanlage, die aus Mauerwerk mit Stahlbetonstützen und grauen Sturzbalken besteht. Weiß gerahmte Fensterrahmen prägen die schlicht gestaltete hellrote Ziegelfassade. Der zweigeschossige Klassentrakt wird durch einen eingeschossigen Turn- und Schwimmhallenbau ergänzt. Zum großflächigen Schulhof gehören ein Spielplatz, ein rollstuhlgerechter Fuß- und Basketballplatz, einen Schlittenfahrhügel sowie ein Nutzgarten. Im Eingangsbereich der Schule befindet sich die freistehende Beton-Bildwand “Kristallisationen” von Demetros Anastastos (* 1919) aus dem Jahre 1983.