Ernst-Habermann-Grundschule

Link zu: weitere Informationen
Ernst-Habermann-Grundschule, 29.3.2014
Bild: Bezirksamt, KHMM

Die Ernst-Habermann-Grundschule zog zum Schuljahr 2014/2015 aus ihrem alten Schulgebäude in der Babelsberger Straße in die unteren Etagen des Gebäudes der ehemaligen Rudolf-Diesel-Oberschule. Im September 2014 eröffnete die Volkshochschule City West ihre neuen Räume im 3. und 4. OG mit separatem Eingang und Aufzug.
Das Gebäude wurde 1913 bis 1915 nach Plänen von Otto Herrnring (1858-1921) für das damalige 2. Reformgymnasium erbaut. Nachdem das Schulgebäude im Zweiten Weltkrieg erheblich beschädigt worden war, erfolgte 1950-51 der Wiederaufbau. Zunächst teilte sich die Rudolf-Diesel-Schule mit der Langhans-Oberschule das Gebäude. Nach deren Auflösung konnte die Rudolf-Diesel-Oberschule ab 1977 das gesamte Gebäude nutzen. Namensgeber der Schule war der Ingenieur und Konstrukteur Rudolf Diesel (1858-1913).

Link zu: weitere Informationen
Ernst-Habermann-Grundschule, 29.3.2014
Bild: Bezirksamt, KHMM

Die fünfgeschossige Baugruppe besteht aus dem Vorderhaus mit Aula und Turnhalle im Nordteil sowie Verwaltungsräumen und Fachklassen im Südteil. Zudem gibt es parallel angeordnete, durch drei kurze Verbindungstrakte angeschlossene rückwärtige Klassentrakte. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz.