Goerdelersteg

Link zu: Goerdelersteg, 23.7.2008, Foto: KHMM
Goerdelersteg, 23.7.2008, Foto: KHMM Bild: Bezirksamt

Die geschwungene Fußgängerbrücke aus Spannbeton überquert als nördliche Verlängerung der Lise-Meitner-Straße den Westhafenkanal und die Stadtautobahn . Die Brücke wurde 1974 an Stelle eines alten Holzsteges erbaut, 1976 nach Carl Friedrich Goerdeler benannt und 1995 erneuert. Sie ist 117 m lang und 4,5 m breit. An den beiden Endpunkten und in der Mitte führen spiralförmige Zugänge zur Brücke.