Saalfelder Straße (ehem.)

Die Saalfelder Straße in Wilmersdorf verlief zwischen der Koblenzer Straße und der Bundesallee parallel zur Ringbahn. Sie wurde am 3.10.1912 nach der thüringischen Kreisstadt benannt. 1968 wurde die Straße im Zuge des Baus der Stadtautobahn aufgehoben.

vgl. auch den Artikel von M. Roeder zur Saalfelder Straße im Kiezer Weblog vom Klausenerplatz