Inhaltsspalte

Friedbergstraße

Die Friedbergstraße verläuft von der Leonhardtstraße über die Holtzendorffstraße bis zur Suarezstraße. Sie wurde am 30.7.1897 nach dem Politiker Heinrich von Friedberg benannt. 1938 wurde die Friedbergstraße in Steffeckstraße nach dem Maler Carl Constantin Heinrich Steffeck (1818-1890) umbenannt. 1947 erhielt sie ihren ursprünglichen Namen zurück.