Rheinbabenallee

Die Rheinbabenallee verläuft in Schmargendorf vom Hohenzollerndamm bis zum Platz am Wilden Eber. Sie wurde am 2.5.1905 nach dem Politiker Georg Freiherr von Rheinbaben benannt. Er wurde am 21.8.1855 in Frankfurt/Oder geboren und starb am 25.3.1921 in Düsseldorf.

Nummer
46-48 Einfamilienhausgruppe