Inhaltsspalte

Zähringerstraße

Sie verläuft von der Sächsischen über die Württembergische bis zur Brandenburgischen und Ravensberger Straße. Am 30.11.1910 wurde sie benannt nach dem süddeutschen Fürstengeschlecht der Zähringer.