Inhaltsspalte

Stallupöner Allee

Sie verläuft von der Kranzallee bis Am Postfenn.
Sie trägt ihren Namen seit dem 31.12.1923.
Sie wurde nach einer Stadt im Gebiet Kaliningrad, in Russland, benannt.