Inhaltsspalte

Flatowallee

Sie verläuft von der Heerstraße und von der Kranzallee bis zur Trakehner Allee.
Sie trägt den Namen seit dem 21.02.1997.
Sie ist nach einem Turner und Opfer des NS-Regimes, namens Alfred Flatow benannt.