Inhaltsspalte

Fischottersteig

Er verläuft vom Luchsweg bis zum Goldfinkweg.
Er trägt den Namen seit dem 29.03.1939.
Er ist nach dem Wassermarder, der an und in Binnengewässern Europas und Asiens lebt, benannt.