Inhaltsspalte

Cunostraße

Von Breite Straße und Kirchstraße bis Friedrichsruher Straße
Die Cunostraße ist seit dem 06.03.1891 nach dem Unternehmer Rudolf Franz Wilhelm Cuno (geb. 21.06.1827, gest. 24.04.1895) benannt. Zuvor hieß sie Charlottenburger Weg (um 1856- um 1885) und Straße 24 a (um 1885-1891).