Barssee und Pechsee in der Saubucht im Grunewald

Link zu: Saubucht im Grunewald, Kartenausschnitt
Saubucht im Grunewald, Kartenausschnitt Bild: Bezirksamt, Vermessungsamt

Naturschutzgebiet Barssee/Pechsee im Grunewald in sumpfigem Gelände, der sogenannten “Saubucht”. Naturdenkmäler: Zwei Blutbuchen.
Da der Grundwasserspiegel kontinuierlich sinkt, trocknet der Pechsee seit Mitte der 1980er Jahre aus.

Barsse, 1.2 ha
Pechsee, 0,3 ha

Vgl. auch
Fledermauswinterquartier in der Alten Saubucht

Link zu: Pechsee 1952
Pechsee 1952 Bild: Landesarchiv

Heute kann das renaturierte Moor nicht mehr betreten werden.