B.Z.-Aktion Berliner Helden: Helden aus Charlottenburg-Wilmersdorf

Logo der B.Z. Aktion Berliner Helden
Logo der B.Z. Aktion Berliner Helden Bild: Achtung - Copyrighthinweis muss ergänzt werden!

Unter dem Motto „Berliner Helden“ berichtet die BZ seit Oktober 2009 täglich über ehrenamtliche Projekte, engagierte Freiwillige und besondere Ereignisse und Veranstaltungen rund ums Thema Ehrenamt.
Für dieses bisher einmalige Projekt wurde eigens ein Heldenbüro eingerichtet, in dem Franziska Hartmann als feste Ansprechpartnerin zur Verfügung steht.

Die Langfristigkeit dieses Zeitungsprojekts erlaubt es, weiterhin viele Informationen über Engagementmöglichkeiten in Berlin aufzubereiten. Eine Reihe sehr schöner Projekte ist bereits bekannt geworden, längst noch nicht alle.

Auf der Seite Berliner-Helden gibt es weitere Informationen, Berichte, Newsletter und eine Projektsuche.
Die BZ-Redaktion kooperiert innerhalb dieser Engagement-Serie mit Akteuren und Multiplikatoren aus dem Ehrenamtsbereich.

Wir können neues und bestehendes kennenlernen, mitmachen, aktiv sein und „Berliner Helden“ kennenlernen, zumindest einige. Denn in einer Stadt, in der sich rund 1,3 Mio. Menschen engagieren, findet viel „Heldentum“ statt, dass oft im Verborgenen passiert und ungenannt bleibt. Möge das Berliner Helden Projekt eine gute Plattform sein, um stellvertretend für alle Akteure in dem Bereich zu sprechen, um neue „Helden“ gewinnen zu können und die schon aktiven “Helden” anerkennend vorzustellen.

Unter den vorgestellten Ehrenamtlichen befinden sich viele “Helden” aus Charlottenburg-Wilmersdorf. Hier finden Sie alle bisher vorgestellten Charlottenburg-Wilmersdorfer Projekte und “Helden des Tages”

Projekte:

Helden des Tages

Hierbei handelt es sich nur um eine alphabetische Auflistung der Charlottenburg-Wilmersdorfer Helden in der BZ. Eine Verlinkung der Namen zu den einzelnen Artikeln ist nicht vorhanden.

Alle Informationen, Projekte und Helden finden Sie unter www.berliner-helden.com