Aktuelles zum Coronavirus

Informationen und Hinweise:

Aktuellen Informationen zur Entwicklung:

324342
11123001076000

Geobasisdaten - Abgabe Karte 1:5000

Die Karte von Berlin 1:5000 (K5) ist ein von den Berliner Bezirken auf Grundlage des Amtlichen Liegenschafts-Kataster-Information-Sytems (ALKIS Berlin) entwickeltes und herausgegebenes Landeskartenwerk. Es liegt in zwei graphischen Ausprägungen vor, als Farbausgabe und als Schwarz-Weiß-Ausgabe.

Die Daten der K5 stehen kostenfrei zur Verfügung. Rasterdaten beider Ausprägungen sind zum kostenlosen Download bereitgestellt (unter Formulare).

Individuell zugeschnittene digitale Abgabedateien als Raster- oder Vektordaten sowie Ausschnittplots sind auf Antrag in den Bezirken gebührenpflichtig erhältlich.

Im Rahmen der Geodateninfrastruktur des Landes Berlin stehen Rasterdaten (TIFF) über die Geodienste der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen zum Download zur Verfügung. Dabei werden über standardisierte Schnittstellen Geodaten und Metadaten bereit gestellt.

Voraussetzungen

  • Es bestehen keine Voraussetzungen

Erforderliche Unterlagen

  • Es werden keine Unterlagen zur Antragstellung benötigt

Formulare

Gebühren

  • Keine: für Daten der K5 (für kommerzielle und nicht kommerzielle Nutzungen)
  • 26,00 Euro je angefangene halbe Stunde für die in den Bezirken zu beantragenden individuellen Abgabedateien (TIFF, PDF, DXF, SHAPE)
Kartendrucke:
Individuell angefertigter Plot K5: Gebühren für die Aufbereitung des zu plottenden Kartenausschnitts nach Zeitaufwand (je angefangene halbe Stunde 26,00 Euro), zuzüglich Gebühren zur Erstellung von Plots, formatabhängig (z.B. in schwarzweiß DINA3 - 3,00 Euro, DINA0 - 10,00 Euro, farbig DINA3 - 6,00 Euro, DINA0 - 20,00 Euro).

Durchschnittliche Bearbeitungszeit

Keine zusätzlichen Fristen.