Drucksache - 1453/5  

 
 
Betreff: Radplanende mit Priorität einstellen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion Bündnis 90/Die Grünen 
Verfasser:Kempf/Wapler/Kaas Elias/Gusy 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
20.02.2020 
41. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin      
Ausschuss für Haushalt, Personal, Wirtschaftsförderung, Informaterionstechnologie und Gender Mainstreaming Beratung
Bezirksverordnetenversammlung Beratung

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag

Die BVV möge beschließen:

Das Bezirksamt wird aufgefordert, unverzüglich die Stellen der Radplanenden neu und höher dotiert auszuschreiben. Zuvor soll das Bezirksamt prüfen, welche Qualifikationen für diese Stellen dringend erforderlich sind und welche Fähigkeiten sich das Bezirksamt auf anderem Weg beschaffen kann. Ziel ist, eine attraktive und wettbewerbsfähige Ausschreibung möglichst bald nicht nur auf der Webseite des Landes Berlin, sondern u.a. in Fahrradfachmagazinen zu veröffentlichen. Zugleich ist zu prüfen, welche Radplanung extern z.B. an die InfraVelo vergeben werden kann,

Der BVV ist bis zum 31.05.2020 zu berichten.

 

Begründung:
In der erneuten Ausschreibung konnten die offenen Stellen der Radplanenden nicht besetzt werden. Daher muss jetzt mehr investiert werden, um eine attraktive Ausschreibung auf den Markt zu bringen, die Erfolg hat. Da der Bezirk in der Bundeshauptstadt in Konkurrenz mit dem Land Berlin, dem Bund und Unternehmen ist, ist der Wettbewerb umso schwieriger. Die InfraVelo hat 2019 mit Stufe E14 Radplanende gesucht. Es braucht eine bessere Bezahlung und die Festlegung auf die Punkte, die für eine erfolgreiche Radverkehrsplanung im Bezirk unerlässlich ist, um eine attraktive Ausschreibung auf den Weg zu bringen. Diese sollte auch in Fahrradmagazinen veröffentlicht werden. Das Ziel sollte eine rasche Besetzung der Stellen sein, um die Radinfrastrukturplanung im Bezirk in Gang zu setzten. Dafür sollte auch untersucht werden, welche Maßnahmen extern vergeben werden können, damit Projekte umgesetzt werden können.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen