Drucksache - 1435/5  

 
 
Betreff: Klimanotstand - Energiebericht 2018 für Gebäude des Bezirks endlich vorlegen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPD-Fraktion 
Verfasser:Sempf/Burth 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
20.02.2020 
41. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin      
Ausschuss für Umwelt, Natur- und Klimaschutz, Liegenschaften und Grünflächen Beratung
17.03.2020    -entfällt- 38. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Natur- und Klimaschutz, Liegenschaften und Grünflächen      
Bezirksverordnetenversammlung Beratung

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag

Die BVV möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird gebeten, den Energiebericht 2018 für die öffentlichen Gebäude des Bezirks endlich vorzulegen (vlg. BVV-Beschluss 0688/5). Der Energiebericht für 2019 ist zeitnah (bis Juli 2020) zu erarbeiten. Neben der Darstellung des Bestandes ist auch darzustellen, wie bei den für 2020/21 vorgesehenen Investitionen in Neubau und Sanierung öffentlicher Gebäude im Bezirk der Niedrigstenenergie-Standard nach EU-Gebäuderichtlinie (EPBD) eingehalten wird. Der Bezirk muss hier wg. der Klimakrise seiner Vorbildfunktion (vgl. Par. 6 EGW Bln) dringend nachkommen.

 

Der BVV ist bis 31.5.2020 zu berichten.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen