Drucksache - 1377/5  

 
 
Betreff: Zu viele Latten am Zaun
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:CDU-Fraktion 
Verfasser:Klose / Wagner 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
12.12.2019 
39. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin überwiesen   
Ausschuss für Umwelt, Natur- und Klimaschutz, Liegenschaften und Grünflächen Beratung
21.01.2020 
36. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Natur- und Klimaschutz, Liegenschaften und Grünflächen      
Bezirksverordnetenversammlung Beratung

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag -zurückgezogen

Die BVV möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird aufgefordert, die doppelte Umfriedung des Grundstückes Warburgzeile/ Alt-Lietzow rund um die Loschmidt-Oberschule aufzuheben, die Grünflächen durch geeignete Maßnahmen wieder herzurichten und der Naherholung zuzuführen.

 

Das Bezirksamt möge dazu prüfen, ob zur Umgestaltung Anwohner und die Loschmidt- Oberschule einbezogen werden können.

 

Der BVV ist bis zum 29. Februar 2020 zu berichten.

 

Begründung:

Vor wenigen Jahren befand sich rund um die Loschmidt- Oberschule ein Grünstreifen mit Parkbänken und üppiger Bepflanzung. Statt sich einem die Attraktivität steigernden Umbau dieses Idylls unter Vermeidung von Angsträumen zu widmen, wurde um die Vegetation samt Parkbänke ein (zweiter!) hoher Zaun gezogen und das Areal der Verwilderung freigegeben.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen