Drucksache - 1229/5  

 
 
Betreff: Fahrradfreundliche Auffahrt an der Caprivi-Brücke
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPD-Fraktion 
Verfasser:Sempf/ Dr. Biewener 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
22.08.2019 
34. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin      
Ausschuss für Verkehr und Tiefbau Beratung
11.09.2019 
31. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Verkehr und Tiefbau      
Bezirksverordnetenversammlung Beratung

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag

Die BVV möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird aufgefordert, an der Caprivi-Brücke die Möglichkeit der barrierefreien Auf- und Abfahrt für Fahrräder zu ermöglichen

 

Der BVV ist bis zum 31.12.2019 zu berichten.

 

Begründung:

Es ist derzeit an der Caprivi-Brücke Ecke Charlottenburger Ufer/Iburger Ufer nicht möglich mit dem Fahrrad ab oder auf die Brücke zu fahren. Dafür muss entweder ein Umweg in Kauf genommen oder mit dem Fahrrad Treppenstufen überwunden werden.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen