Drucksache - 1150/5  

 
 
Betreff: Brunnen nach Christoph-Maria Maasberg benennen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:CDU-Fraktion 
Verfasser:Klose/Fenske 
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
16.05.2019 
31. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin überwiesen   
Ausschuss für Weiterbildung und Kultur Beratung
11.06.2019 
28. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Weiterbildung und Kultur      
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
22.08.2019 
34. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin      
Ausschuss für Weiterbildung und Kultur Beratung
08.10.2019 
34. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Weiterbildung und Kultur      
12.11.2019 
35. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Weiterbildung und Kultur      
14.01.2020 
37. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Weiterbildung und Kultur mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
16.01.2020 
40. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin      

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag
Beschlussempfehlung
Dringlichkeitsbeschlussempfehlung
Beschluss

Beitritte: SPD-Fraktion, Fraktion B‘90/Grüne, Fraktion DIE LINKE, FDP-Fraktion

 

Die BVV beschließt:

 

Das Bezirksamt wird aufgefordert den Kugelbrunnen Wilmerdorfer Str./ Pestalozzistr. mit einer erklärenden Infotafel zu versehen. Diese soll Sachinfos über den Künstler und das Entstehungsjahr beinhalten.

Darüberhinaus soll geprüft werden, welche weiteren nicht gekennzeichneten Brunnen entsprechend erläutert werden können.

 

Der BVV ist bis zum 31.05.2020 zu berichten.

 

 

Annegret Hansen

Bezirksverordnetenvorsteherin

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen