Drucksache - 1428/4  

 
 
Betreff: Ausstellung zur Geschichte der Stadtplanung in Charlottenburg-Wilmersdorf anhand der (Entstehungs-)Geschichte des Gottfried-Böhm-Hauses am Fasanenplatz
Neu: Ausstellung zur Geschichte der Stadtplanung in Wilmersdorf
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:B'90/Grüne (fraktionslos) 
Verfasser:Rouhani 
Drucksache-Art:AntragVorlage zur Kenntnisnahme
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
15.10.2015 
50. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin überwiesen   
Ausschuss für Stadtentwicklung Beratung
13.01.2016 
78. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung vertagt   
27.01.2016 
80. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung vertagt   
10.02.2016 
81. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung vertagt   
24.02.2016 
82. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung vertagt   
09.03.2016 
83. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Ausschuss für Weiterbildung und Kultur Beratung
02.12.2015 
50. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Weiterbildung und Kultur vertagt   
06.01.2016 
51. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Weiterbildung und Kultur vertagt   
03.02.2016 
52. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Weiterbildung und Kultur vertagt   
02.03.2016 
53. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Weiterbildung und Kultur vertagt   
06.04.2016 
54. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Weiterbildung und Kultur vertagt   
04.05.2016 
55. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Weiterbildung und Kultur mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
19.05.2016 
58. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag
Beschlussempfehlung
5. Version vom 20.05.2016
Vorlage zur Kenntnisnahme

Die BVV beschließt:

 

Die BVV hat in ihrer Sitzung vom 19.05.2016 beschlossen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, die aktuell erfolgte Unter-Denkmalschutzstellung des Gottfried-Böhm-Hauses am Fasanenplatz als erstem 80er-Jahre Bau des Bezirks und insbesondere das in diesem Zusammenhang erstellte Gutachten des Landesdenkmalamtes zum Anlass für eine Ausstellung zur Geschichte der Stadtplanung in Wilmersdorf zu nehmen. Die Entstehungsgeschichte des Prager Platzes ist einzubeziehen, ebenso die des Nürnberger Platzes, des Nikolsburger Platzes und der Gerhart-Hauptmann-Anlage.

 

Der BVV ist zum 31.08.2016 zu berichten.

 

 

 

Judith Stückler

Bezirksverordnetenvorsteherin

 

Hierzu wird Folgendes berichtet:

 

Fehlende personelle und finanzielle Kapazitäten des Fachbereichs Kultur begrenzen die Möglichkeiten für Sonderausstellungen leider deutlich. Grundsätzlich begrüßt das Bezirksamt zwar das Anliegen, eine entsprechende Zuarbeit kann aber aus o.g. Gründen auch nicht durch das Stadtplanungsamt erfolgen. Insofern kann die Idee einer Ausstellung zur stadtplanerischen Entwicklung Wilmersdorfs nur in die Liste der von der BVV gewünschten Sonderausstellungen aufgenommen und zu gegebener Zeit realisiert werden.

 

Das Bezirksamt bittet, den Beschluss daher als erledigt zu betrachten.

 

 

 

Reinhard Naumann                            Dagmar König

Bezirksbürgermeister                            Bezirksstadträtin

 

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen