Tagesordnung - 86. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung  

 
 
Bezeichnung: 86. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung
Gremium: Ausschuss für Stadtentwicklung
Datum: Mi, 27.04.2016 Status: öffentlich
Zeit: 17:30 - 19:16 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Bürgersaal
Ort: Otto-Suhr-Allee 100, 10587 Berlin

TOP   Betreff Drucksache

Ö 1  
Begrüßung und Feststellung der Tagesordnung    
Ö 2  
Annahme von Protokollen    
Ö 3  
Bericht des Bezirksamtes über die Auswertung der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung zum BV in der Arcostraße    
Ö 4  
Befreiungsliste um den Abriss von Wohneinheiten ergänzen
Enthält Anlagen
1540/4  
Ö 5  
Mietenbündnis im Bezirk evaluieren
1459/4  
Ö 6  
Weiteres Verfahren betr. Kolonie Oeynhausen - umfassende, fortlaufende Berichterstattung und Beteiligung der BVV
1580/4  
Ö 7  
Das Kempinski erhalten!
1560/4  
    GREMIUM: Bezirksverordnetenversammlung    DATUM: Do, 17.03.2016    TOP: Ö 10.10
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: überwiesen   
   

 

Die BVV stimmt der Überweisung der Drucksache in den Ausschuss für Stadtentwicklung einstimmig zu. (Konsensliste)

   
    GREMIUM: Ausschuss für Stadtentwicklung    DATUM: Mi, 13.04.2016    TOP: Ö 8
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: vertagt   
   

 

   
    GREMIUM: Ausschuss für Stadtentwicklung    DATUM: Mi, 27.04.2016    TOP: Ö 7
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: vertagt   
   

 

   
    GREMIUM: Ausschuss für Stadtentwicklung    DATUM: Mi, 11.05.2016    TOP: Ö 6
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: vertagt   
   

 

   
    GREMIUM: Ausschuss für Stadtentwicklung    DATUM: Fr, 20.05.2016    TOP: Ö 17
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: vertagt   
   

 

   
    GREMIUM: Ausschuss für Stadtentwicklung    DATUM: Mi, 25.05.2016    TOP: Ö 9
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
    Der Ausschuss für Stadtentwicklung

Der Ausschuss für Stadtentwicklung empfiehlt der BVV, die BVV möge beschließen:

Das Bezirksamt wird gebeten, beim zuständigen Senator für Stadtentwicklung und dem Landesdenkmalamt zu beantragen bzw. sich dafür einzusetzen, dass das Kempinski Hotel Bristol am Kurfürstendamm mit seinen vier Bauabschnitten 1951/1952, 1957/58, 1963/65, 1966/67 aufgrund seiner geschichtlichen, künstlerischen, wissenschaftlichen und städtebaulichen Bedeutung unter Denkmalschutz gestellt wird.

Die BVV macht sich die Empfehlung der Expertengruppe des Denkmalbeirates vom 18.05.2016 ausdrücklich zu Eigen.

Der BVV ist bis zum 36.06.2016 zu berichten.

 

Ursprungstext:

Das Bezirksamt wird gebeten, beim zuständigen Senator für Stadtentwicklung und dem Landesdenkmalamt zu beantragen bzw. sich dafür einzusetzen, dass das Kempinski Hotel Bristol am Kurfürstendamm unter Denkmalschutz gestellt wird.

Der BVV ist bis zum 31.05.2016 zu berichten.

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

 

dafür:              einstimmig              dagegen:                       Enthaltung:              1

   
    GREMIUM: Bezirksverordnetenversammlung    DATUM: Do, 16.06.2016    TOP: Ö 9.21
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: ohne Änderungen in der BVV beschlossen   
    Die BVV stimmt der Drucksache einstimmig zu

Die BVV stimmt der Drucksache einstimmig zu. (Konsensliste)

 

Ö 8  
Elektromobilität im Bezirk durch Ladestationen in öffentlichen und privaten Gebäuden stärken
1566/4  
Ö 9  
Die unter Denkmalschutz stehenden Tennisplätze in der Gesamtanlage WOGA-Komplex erhalten
1613/4  
Ö 10  
Die Wohnanlage Orber-/Charlottenbrunner-/Salzbrunner Straße unter Denkmalschutz stellen
1614/4  
Ö 11  
Bericht des Bezirksamtes    
Ö 12  
Bericht aus dem Denkmalbeirat    
Ö 13  
Verschiedenes    
N 14     (nichtöffentlich)      
             
 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen