Direkt zum Inhalt der Seite springen

Ordnungsamt Charlottenburg-Wilmersdorf

Hinweise für Händlerinnen und Händler auf öffentlichen Märkten (FAQ)

Standgebühr Die Standgebühr beträgt zur Zeit ab 9,20 €. Die gültigen Gebührensätze können Sie telefonisch bei der Marktverwaltung erfragen.
Standtiefe Die maximale Standtiefe beträgt 2,50 m, auf bestimmten Plätzen 3,00 m. Verkaufsfahrzeuge dürfen nur seitlich verkaufen.
offene Lebensmittel Der Verkauf offener Lebensmittel unterliegt der Lebensmittelhygieneverordnung.
Preisangaben Die Preisangabenverordnung ist zu beachten.
Strom Stromanschlüsse mit dreipoligen CEE-Steckdosen sind auf allen Märkten vorhanden. Die VDE-Vorschriften sind zu beachten - ein Merkblatt ist beim Marktmeister erhältlich.
Stand-Verleih Bitte vor Ort beim Marktmeister oder telefonisch bei der Marktverwaltung erfragen.
Wartezeiten Bei einigen Märkten, insbesondere beim Wochenmarkt auf dem Karl-August-Platz kann es aufgrund großer Nachfrage zu Wartezeiten kommen.
Tageshändler/innen Tageshändler/innen melden sich bitte an den Markttagen zwischen 6.00 Uhr bis 8.00 Uhr beim Marktmeister vor Ort - je nach Marktbeginn entsprechend später.
Auf- und Abbau Mit dem Standaufbau darf erst nach Zuweisung durch die Marktaufsicht, jedoch frühestens 2 Stunden vor Marktanfang begonnen werden. Ein Aufbau darf nicht vor 6.00 Uhr erfolgen.
Der Abbau muss innerhalb von 2 Stunden nach Marktschluss beendet sein.
Gehwege Gehwege dürfen nicht befahren oder beparkt werden.
Müll Jeder anfallende Müll muss vom verursachenden Markthändler selbst sachgerecht entsorgt werden (§6 LabfG)
Bewerbungen Bewerbungen werden ein Jahr berücksichtigt und danach aussortiert. Sofern weiterhin Interesse besteht, bitten wir um erneute Bewerbung.

Wichtig: Die Vorlage eines Umsatzsteuerheftes bzw. einer Befreiungsbescheinigung vom zuständigen Finanzamt ist unbedingt erforderlich. Eine Kopie ist der Bewerbung beizufügen.
Vor Ort zu beachten... Es besteht kein Anspruch auf Zuweisung eines bestimmten Standplatzes!

Halten Sie vor Ort Ihr Umsatzsteuerheft bzw. die Befreiungsbescheinigung vom zuständigen Finanzamt bereit.

Die Verkaufseinrichtung ist mit einem gut sichtbaren Namensschild (Vor- und Zuname zu versehen).

Kontakt

Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf
Ordnungsamt
Hohenzollerndamm 174-177
10713 Berlin

Stadtplan



Tel (030) 90 29-29 000
Fax (030) 90 29-29 039

Email

Fahrverbindungen

U-Bahnhof:
Fehrbelliner Platz:
U 7, U3

Bushaltestelle:
Fehrbelliner Platz :
101, 104, 115



Rollstuhlgerecht

Mansfelder Straße 16 / Brienner Straße

Sprechzeiten der ZAB

Mo 9.00 - 13.00 Uhr
Di 9.00 - 13.00 Uhr
Do 13.00 - 18.00 Uhr
Fr 9.00 - 13.00 Uhr

(* Hinweis)

Sprechzeiten Innendienst

Gewerbe, Veranstaltung,
Haushalt u. Vollstreckung

Mo 9.00 - 13.00 Uhr
Di 9.00 - 13.00 Uhr
Do 13.00 - 18.00 Uhr

(* Hinweis)

Girocard

Girocard

Gebührenzahlung per Girocard (ec-Karte) möglich!

Webredaktion

Fr. Gottwald
(030) 9029-29041
Feedback-Formular