Einladung zur Senioren-Bezirksversammlung

Pressemitteilung vom 15.11.2018

Die Seniorenvertretung Charlottenburg-Wilmersdorf lädt ein, am Montag, dem 26. November 2018, von 16.00 bis 18.00 Uhr zu der diesjährigen Senioren-Bezirksversammlung, im Bürgersaal des Rathauses Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin (3. Etage).

Dies ist gelebte Partizipation und Teilhabe der Bürger und Bürgerinnen an der Gestaltung ihres Lebensumfeldes und des Bezirks. Aktive Seniorinnen und Senioren können Anfragen und Anträge nicht nur zu seniorenpolitischen Themen einbringen, sondern auch thematisieren, was sie im Rahmen der Teilhabe am gesellschaftlichen und politischen Leben als verbesserungswürdig empfinden.

Es werden u.a. folgende Anfragen behandelt:

  • der Preußenpark,
  • öffentliche Toiletten auf den U-Bahnhöfen,
  • Verbesserung der Grünflächen am Beispiel des Fasanenplatzes,
  • dauerhafte Sicherung der landeseigenen Kleingartenflächen,
  • was passiert mit dem Nachbarschaftshaus am Lietzensee,
  • kundenfreundliche Öffnungszeiten der Berliner Bäder.

Das Bezirksamt, vertreten durch den Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann
und seine Stadträte*in wird die schriftlich eingereichten Fragen und Anregungen beantworten.

Die Bedeutung dieser traditionellen bezirklichen Veranstaltung wird zum 10. Mal in Folge gewürdigt durch die Senatorin Elke Breitenbach, die mit einem Eingangsstatement die Veranstaltung begleitet.

Die Tagesordnung kann von der Homepage der Seniorenvertretung heruntergeladen werden: www.seniorenvertretung-city-west.de/.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Im Auftrag
Mientus