Spielplatz in der Grünanlage Wihlemsaue gesperrt

Pressemitteilung vom 26.06.2018

Der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt, Oliver Schruoffeneger, informiert:

Zur Bekämpfung von Gesundheitsschädlingen (Ratten) muss im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf der öffentliche Spielplatz an der Grünanlage Wilhelmsaue, ab Mitte der Woche vorübergehend gesperrt werden. Die Bekämpfungsmaßnahmen werden in der Regel innerhalb von vier Wochen abgeschlossen sein. Im Anschluss daran wird der Platz zum Spielen wieder freigegeben.

Ansprechpartner: Straßen- und Grünflächenamt, Fachbereich Grünflächen, Tel.: (030) 9029-182 01 oder – 182 02.

Im Auftrag
Held