Verheerende Personalsituation im Grünflächenamt Charlottenburg-Wilmersdorf hat Konsequenzen für Baumpflanzung

Pressemitteilung vom 21.06.2018

Angesichts der völlig unzureichenden Personalsituation und des seit Jahren aufgelaufenen Bearbeitungsstaus in der Baumpflege hat das Bezirksamt jetzt Konsequenzen gezogen.
Das Grünflächenamt Charlottenburg-Wilmersdorf wird sich bis Ende 2019 auf die notwendigen Arbeiten im Baumbestand konzentrieren. Bis dahin werden keine Neupflanzungen durchgeführt.

Bezirksstadtrat Oliver Schruoffeneger:

Im Bezirk gibt es gut 43.000 Straßenbäume. Davon sind Ende Mai 30.686 Bäume mit einem pflegerischen Handlungsbedarf dokumentiert. Den größten Anteil stellen dabei 17.750 Bäume mit festgestelltem Totholz, das dringend entfernt werden muss.
In weiteren 6.017 Fällen bestehen Verkehrsgefährdungen durch in den Straßenraum hineinragende Äste.
Rechnerisch benötigt das Grünflächenamt für die Pflege des Straßenbaumbestandes 5,75 Stellen, tatsächlich vorhanden sind zurzeit 2 Personen. Zwei weitere Stellen sind durch Erkrankung und Sabbatical langfristig blockiert. Die Aufstockung der Mittel für die Baumpflege durch das Land gibt uns jetzt die Möglichkeit des Abbaus des enormen Bearbeitungsstaus. Dies heißt aber, dass wir unsere Personalressourcen darauf konzentrieren müssen.
Neben der Aufgabenkonzentration haben wir beschlossen, dem Grünflächenamt die Möglichkeit zu geben, die jeweils notwendigen Baustelleneinrichtungen (für Baumarbeiten) selber anzuordnen, sodass die bisher notwendige Antragstellung und Bearbeitung de Absperrmaßnahmen bei der Straßenverkehrsbehörde entfällt. Auch dadurch werden Arbeitsgänge reduziert und Zeit gespart.
Die Maßnahmen werden Ende 2018 auf ihre Wirksamkeit hin überprüft.
Die Forderungen des BUND nach einer deutlichen personellen Aufstockung der Grünflächenämter sind vollkommen richtig.
Gerade in der wachsenden Stadt muss auch die Qualität der Grünflächenpflege deutlich stärker beachtet werden, als dies in den vergangenen 20 Jahren der Fall war.

Im Auftrag
Gottschalk