Einladung zum Pressegespräch: Neue Ansätze in der Verkehrspolitik in Charlottenburg-Wilmersdorf

Pressemitteilung vom 20.06.2018

Stadtentwicklungsstadtrat Oliver Schruoffeneger lädt ein am Freitag, dem 22. Juni 2018, um 11.00 Uhr im Helene-Lange-Saal (2. OG) in das Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin, zu einem gemeinsamen Pressegespräch: „Neue Ansätze in der Verkehrspolitik in Charlottenburg-Wilmersdorf“.

Bezirksstadtrat Schruoffeneger stellt gemeinsam mit Vertreter*innen der AG City, der PIN Mail sowie mit Herrn Mienkus vom Insel-Projekt Berlin die Fördermöglichkeiten von Car-Sharing und E-Mobilität vor. Gleichzeitig wird der Startschuss für den Fahrradlieferdienst in der City West gegeben und über die zurzeit laufende Umparkkampagne „Deine Sommerflotte“ berichtet.

Bezirksstadtrat Schruoffeneger:

Der Bezirk ist mit vielen Partnern unterwegs, um Alternativen zum privaten Pkw-Gebrauch zu entwickeln und zu unterstützen. Diese Ideen und Projekte sollen vorgestellt und näher erläutert werden.

Anmeldungen für das Pressegespräch von Journalisten und Journalistinnen bis Donnerstag, 21.6.2018 erbeten per E-Mail.

Im Auftrag
Held