Info-Abend und Schnupperunterricht an der Kläre-Bloch-Abendschule

Pressemitteilung vom 15.06.2018

Am Dienstag, dem 19.06.2018, um 18.00 Uhr, veranstaltet die Kläre-Bloch-Schule, Prinzregentenstraße 60, 10715 Berlin, einen Info-Abend mit Vortrag, Schnupperunterricht und der Möglichkeit, mit Schüler*innen und Lehrkräften zu sprechen.

Die Kläre-Bloch-Schule ist eine staatliche Schule, ihre Bildungsgänge führen in zwei bzw. drei Jahren zu den Abschlüssen Allgemeine Fachhochschulreife bzw. Abitur.
Der Schulbesuch ist in der Regel an drei Tagen pro Woche neben dem Beruf möglich und kostet nichts.

Mit den Abschlüssen Allgemeine Fachhochschulreife bzw. Allgemeine Hochschulreife kann in der Folge ein Studium aufgenommen werden. So können auch junge Erwachsene mit Mittlerem Schulabschluss und Berufsausbildung (bzw. 5 Jahren Berufspraxis oder Betreuung eines eigenen Kindes) dem Traum vom Studium einen Schritt näherzukommen.

Neben dem Unterricht bietet die Kläre-Bloch-Schule auch Studienfahrten, Theater-AG und regelmäßige Beratungsangebote in Zusammenarbeit mit den Hochschulen in Berlin und Brandenburg an.

Bewerbungen können jederzeit per E-Mail, per Post oder persönlich an das Sekretariat der Kläre-Bloch-Schule gerichtet werden: Kläre-Bloch-Schule, Prinzregentenstr. 60, 10715 Berlin, Tel. (030) 85758939, E-Mail: buero@klaere-bloch-schule.de.

Weitere Informationen unter www.klaere-bloch-schule.de.

Im Auftrag

Gottschalk