Richtigstellung zum offenen Brief der CDU-Fraktion der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf

Pressemitteilung vom 14.06.2018

Seitens der CDU-Fraktion der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf wurden durch eine Pressemitteilung und einen offenen Brief an Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann mehrere fehlerhafte Informationen zum INSEL-Forum in Umlauf gebracht, das am Samstag, dem 23. Juni 2018 in der Mierendorff-Grundschule stattfindet.

Entgegen der verbreiteten Informationen wird das INSEL-Forum nicht nur im Mehrzweckraum der Schule stattfinden, da dieser sich bei einer ersten zentralen Informationsveranstaltung am 28. Februar zum selben Thema als zu klein erwiesen hatte. Stattdessen wird die Veranstaltung nun dezentral im gesamten Erdgeschoss der Grundschule ausgerichtet. Interessierte können jederzeit zwischen 11.00 und 14.00 Uhr vorbeischauen, um an thematischen Infotischen Fragen zu stellen und ins Gespräch mit Expertinnen und Experten zu kommen.

Mit dem INSEL-Forum am 23. Juni reagiert das Bezirksamt direkt auf die Entwicklungen und Bedürfnisse vor Ort, wie sie sich bei der ersten Informationsveranstaltung am 28. Februar dargestellt haben. Das Integrationsbüro wird den gesamten Bauprozess der Modularen Unterkunft – die Fertigstellung ist Ende 2020 geplant – mit Dialogformaten begleiten. Damit haben alle Akteure die Möglichkeit, sich einzubringen und gemeinsam dafür zu sorgen, dass die Unterkunft vom ersten Tag an ein integrierter Bestandteil des Kiezes ist.

Bezirksstadtrat Oliver Schruoffeneger in Vertretung für Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann:

Das angesprochene Beharrungsvermögen des Bezirksamtes besteht darin, den Dialog vor Ort trotz dieser fehlerhaften Informationen weiterhin zu suchen. Die erste Veranstaltung am 28. Februar wurde sehr gut aufbereitet – zum einen haben wir das Format und den Veranstaltungsort angepasst, zum anderen ist eine umfassende Dokumentation öffentlich auf der Seite des Bezirksamtes www.charlottenburg-wilmersdorf.de abrufbar. Seitens des Bezirksamtes gab und gibt es kein ‚Verhandeln hinter verschlossenen Türen‘, sondern es wird der Dialog mit allen Akteuren und Interessierten gesucht!

Alle Informationen zum INSEL-Forum am 23. Juni sind auf der Website des Integrationsbüros Charlottenburg-Wilmersdorf unter Aktuelles auf www.integrationsbeauftragter.charlottenburg-wilmersdorf.de

Im Auftrag
Mientus