Fahrbahnsanierung Fasanenplatz

Pressemitteilung vom 23.05.2018

Im Auftrag des Bezirksamtes werden die gepflasterten Fahrbahnen saniert. Die Baumaßnahme wird aus Mitteln des Fahrbahnsanierungsprogramms 2018 der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz finanziert. Die Erneuerung des Pflasterbelages beginnt am Montag, dem 28.05.2018 im Bereich der Schaperstraße und zieht sich im Laufe des Jahres über die Fasanenstraße bis einschließlich des Kreuzungsbereiches Meierotto-, Fasanen-, Ludwigkirchstraße hin. Die Arbeiten werden bis voraussichtlich Herbst 2018 in mehreren Teilabschnitten mit wechselnden Verkehrsführungen andauern. Das vorhandene, teilweise stark zerstörte und verformte Pflaster wird durch ein neues hochwertiges Kleinsteinpflaster in gebundener Bauweise ersetzt, so dass sich der Charakter des gesamten Ensembles nicht verändern wird.

Die Arbeiten sind mit der Straßenverkehrsbehörde des Bezirkes Charlottenburg – Wilmersdorf hinsichtlich der Verkehrsführung abgestimmt und entsprechend angeordnet. Der Fachbereich Tiefbau ist bemüht, diese Arbeiten zusammen mit der bauausführenden Firma zügig durchzuführen.

Auskünfte technischer Art erteilt Ihnen unser Mitarbeiter, Herr Meister, unter der Ruf-nummer 030 / 9029 – 18 321.

Im Auftrag
Held