Inhaltsspalte

Das Bezirksamt sagt „Danke“

Pressemitteilung vom 25.04.2018

Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf bedankt sich bei seinen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, indem es sie am Sonnabend, dem 28.04.2018, ab 14.00 Uhr in das „Wintergarten Variete“ einlädt.

Insgesamt sind 411 bürgerschaftlich Engagierte eingeladen. Nach dem Begrüßungs- und Ehrungsteil wird es einen Empfang mit einer Kaffeetafel geben, und anschließend werden alle gemeinsam die Show „Take It Easy“ erleben. Bezirksstadträtin Frau Schmitt-Schmelz, wird in Vertretung für Sozialstadtrat Carsten Engelmann langjährig tätige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auszeichnen und auch zwei Verabschiedungen vornehmen.

Heike Schmitt-Schmelz:

Für unsere ehrenamtlich engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist diese Veranstaltung Dank und Anerkennung für das Geleistete und Ansporn für ihr zukünftiges Ehrenamt.

Geehrt werden:
  • 8 Personen für 10 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit,
  • 6 Personen für 15 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit,
  • 1 Person für 20 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit,
  • 2 Personen für 25 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit und
  • 2 Personen für 30 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit.

Wer sich im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf ehrenamtlich engagieren möchte, kann sich an den Koordinator des Ehrenamtlichen Dienstes, Uwe Weise, Tel (030) 9029-14793, E-Mail: ehrenamt@charlottenburg-wilmersdorf.de oder an die FreiwilligenAgentur im Rathaus Charlottenburg, Zimmer 1-2, Tel (030) 9029-13601, E-Mail: freiwilligenagentur@charlottenburg-wilmersdorf.de wenden.

Weitere Informationen unter www.charlottenburg-wilmersdorf.de.

Im Auftrag
Gottschalk