Fahrbahnsanierung Otto-Suhr-Allee 100 bis 120

Pressemitteilung vom 20.10.2017

Ab heute, Freitag, dem 20.10.2017 bis Sonntag, dem 05.11.2017 werden im Auftrag des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin im Bereich der Otto-Suhr-Allee 100 bis 120 in Richtung Schloss Charlottenburg Fahrbahnunterhaltungsarbeiten durchgeführt.

Die Straßenbauarbeiten erfolgen in mehreren Teilabschnitten. Es kann wechselseitig zur Sperrung von mehreren Fahrspuren kommen, wobei jedoch mindestens eine Fahrspur befahrbar bleibt. Die Möglichkeiten zum Abbiegen in die Wintersteinstraße und Richard-Wagner-Straße kann teilweise nicht gewährleistet werden.
Des Weiteren wird für die Dauer der Baumaßnahme die Bushaltestelle U Richard-Wagner-Platz um ca. 60 Meter nach hinten verlegt.

Das Bezirksamt und die bauausführende Firma Paulus-Zauber Straßenbau GmbH, Kirchstr. 7, 12529 Schönefeld, sind bemüht, die Einschränkungen durch zwingend notwendige Arbeiten auf ein Minimum zu begrenzen.
Für vermeintliche Behinderungen wird um Verständnis gebeten.

Weitere Auskünfte erteilt der zuständige Bauleiter Herr Bendig unter Tel (030) 68890523.

Im Auftrag
Gottschalk