Die „Gelben Engel“ vom VBB-Service verkürzen ihre Einsatzzeiten

Pressemitteilung vom 31.01.2017

Der Begleitservice für Menschen mit Behinderung wird weiter dezimiert. Schon einmal drohte den „Gelben Engeln“ das Aus. Im Sommer 2015 waren es die Rotstift- Maßnahmen des Senats. Jetzt sollen es „Nachwuchssorgen“ sein.

Die Seniorenvertretung Charlottenburg-Wilmersdorf fordert:
„Die über Generationen gut ausgebildeten, gut geschulten und hervorragend bewährten Helfer, die nur Zeitverträge hatten, sollten reaktiviert werden. Das Potential muss genutzt werden, darf nicht brachliegen.“

Die „Gelben Engel“ fehlen im Straßenbild einer Großstadt!

Das Servicebüro ist unter der Telefonnummer 030 / 34649940, Mo-Fr von 9 – 16 Uhr für Anforderungen zu erreichen. Einsatzzeiten der „Gelben Engel“ sind Mo-Fr von 9 – 18 Uhr. Die Bestellungen sind kostenlos und werden in der Woche nur einmal pro Person entgegen genommen.

Im Auftrag
Gottschalk