Straßenbauarbeiten in der Westfälischen Straße

Pressemitteilung vom 04.08.2016

Ab Montag, dem 08.08.2016 wird im Auftrag des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf, in der Westfälischen Straße zwischen Kurfürstendamm und Johann-Sigismund-Straße im Rahmen des Straßensanierungsprogramms 2016 die Fahrbahn instandgesetzt.

Die Baumaßnahme wurde mit der Verkehrslenkung Berlin hinsichtlich der Verkehrsführung abgestimmt und entsprechend angeordnet. Für die Zeit der jeweiligen Baumaßnahme gilt für den Baustellenbereich Haltverbot.

Die Arbeiten erfolgen in zwei Teilabschnitten jeweils halbseitig mit der Einrichtung einer Einbahnstraße in Richtung Johann-Sigismund-Straße.

Der Busverkehr wird während der gesamten Bauzeit über die Joachim-Friedrich-Straße umgeleitet.

Die geplante Bauzeit beträgt rund 2 Wochen. Bei schlechter Witterung kann es zu Verzögerungen des Baubeginns bzw. zu zeitweisen Unterbrechungen der Baumaßnahme kommen.

Der Fachbereich Tiefbau ist bemüht, diese Arbeiten zusammen mit der bauausführenden Firma Dalhoff GmbH zügig durchzuführen und bittet für unvermeidliche Behinderungen um Verständnis.

Weitere Auskünfte erteilt die Mitarbeiterin des Straßen- und Grünflächenamtes, Frau Henkel, unter Tel 9029-15640.

Im Auftrag
Gottschalk