Die Seniorenvertretung Charlottenburg-Wilmersdorf lädt ein: Forum Umwelt – Natur „Der Baum in der Stadt: Baumerlebnisse im Lietzenseepark“

Pressemitteilung vom 23.06.2016

Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann begrüßt als Schirmherr am Mittwoch, dem 29.06.2016, von 15.30 bis 17.30 Uhr die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 4. Veranstaltung der Forumsreihe „Umwelt – Natur“ im Lietzenseepark, Eingang Witzlebenplatz / Ecke Kaiserdamm, 14057 Berlin.
Zu der Veranstaltung lädt die Seniorenvertretung Charlottenburg-Wilmersdorf in Kooperation mit dem Umweltbildungszentrum Freilandlabor Britz e.V. ein.

Bei der Führung durch den Park lernen Sie nicht nur die verschiedenen Baumarten, ihre Herkunft und Besonderheiten kennen. Es wird auch auf die Bedeutung der Bäume in der Stadt für das Stadtklima und die Gesundheit sowie auch auf die Probleme der Erhaltung der Gesundheit der Bäume eingegangen.

Der Lietzenseepark zeichnet sich neben seinem Seenbereich vor allem durch seinen alten, vielfältigen Baumbestand aus. Exotische und Heimische Bäume sind hier zu entdecken, z.B. Amerikanische Sumpfzypressen oder Türkische Baumhasel. 1992 gestaltete das Freilandlabor Britz mit Unterstützung des Hotels am See einen kleinen Baumentdeckungspfad. Seit 2004 engagiert sich auch der Verein “Bürger für den Lietzensee e.V.” für den Erhalt des Parks.

Weitere Informationen bei: Jens Friedrich unter Tel 8854500, E-Mail oder www.seniorenvertretung-city-west.de, www.seniorenvertretung.charlottenburg-wilmersdorf.de.

Im Auftrag
John