Senioren-Bezirksversammlung

Pressemitteilung vom 29.03.2016

Die Seniorenvertretung Charlottenburg-Wilmersdorf veranstaltet am Mittwoch, dem 13.04.2016, von 16.00 bis 18.00 Uhr im Bürgersaal im Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin (3. Etage), im 8. Jahr in Folge ihre diesjährige Senioren-Bezirksversammlung.
Aktive Seniorinnen und Senioren können hier Anfragen und Anträge nicht nur zu seniorenpolitischen Themen einbringen, sondern auch thematisieren, was sie im Rahmen der Teilhabe am gesellschaftlichen und politischen Leben als verbesserungswürdig empfinden.
Sehr aufmerksam haben die Bürgerinnen und Bürger registriert, dass nach den Fragen aus dem Jahre 2014 bis heute nichts unternommen wurde. So rostet die Erinnerungsskulptur des israelischen Bildhauers Igael Tumarkin an Rosa Luxemburg an der Bundesallee immer weiter.
Bisher stehen auf der Tagesordnung Themen von Zwangsarbeiterlager in Wilmersdorf, über Hubschrauberlandeplätze bis zu Brandschutzübungen in Seniorenwohnhäusern und Heimen.

Das Bezirksamt, vertreten durch den Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann, Sozial- und Gesundheitsstadtrat Carsten Engelmann und Stadtentwicklungsstadtrat Marc Schulte werden die 29 schriftlich eingereichten Fragen und Anregungen umfangreich beantworten.

Ab 18.00 Uhr stehen die anwesenden Mitglieder aus dem Abgeordnetenhaus und Bundestag für Fragen zur Verfügung: Ülker Radziwill MdA (SPD, Stellvertretende Fraktionsvorsitzende sowie senioren- und sozialpolitische Sprecherin), Stefan Evers MdA (CDU, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender, sowie Sprecher für Stadtentwicklungspolitik, Sprecher im Untersuchungsausschuss Flughafen BER), Katrin Lompscher MdA (Linke, Stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Mitglied in den Ausschüssen Bauen, Wohnen und Verkehr), Frank Jahnke MdA (SPD, wirtschaftspolitischer Sprecher, Vorsitzender des Kulturausschusses und Mitglied im Ausschuss für Europa, Bundesangelegenheiten und Medien) und Nicole Ludwig MdA (Grüne, Sprecherin für Wirtschaft, Haushalt und Tourismus).

Die Tagesordnung kann unter www.seniorenvertretung.charlottenburg-wilmersdorf.de oder www.seniorenvertretung-city-west.de/ eingesehen werden.

Im Auftrag
Gottschalk