Das Bezirksamt sagt „Danke“

Pressemitteilung vom 10.03.2016

Das Bezirksamt Charlottenburg – Wilmersdorf hat sich auch in diesem Jahr etwas ganz Besonderes einfallen lassen und bedankt sich bei seinen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, indem es sie am Samstag, den 12.03.2016, ab 14.00 Uhr in den Wintergarten Potsdamer Straße 96, 10785 Berlin einlädt.

Nach dem Begrüßungs- und Ehrungsteil wird es einen Empfang mit gemeinsamer Kaffeetafel geben und anschließend werden alle die Show „Der helle Wahnsinn“ erleben.
Insgesamt sind 504 bürgerschaftlich Engagierte eingeladen und es werden auch Gäste aus der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf erwartet.
Sozial- und Gesundheitsstadtrat Carsten Engelmann wird langjährig tätige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auszeichnen und 13 Verabschiedungen vornehmen.
Geehrt werden jeweils 7 Jubilare für 10 und 15 Jahre, 3 Jubilare für 20 Jahre, 1 Jubilar für 30 Jahre, 1 Jubilar für 40 Jahre und 2 Jubilare für 45 Jahre.

Wenn auch Sie sich im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf ehrenamtlich engagieren möchten, dann wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter des Ehrenamtlichen Dienstes, Frau Bauer, Tel 9029–14795 oder Herrn Wostradowski, Tel 9029-14792, E-Mail oder an die FreiwilligenAgentur im Rathaus Charlottenburg, Zimmer 1-2, Tel 9029–13601, E-Mail
Im Internet finden Sie uns unter www.charlottenburg-wilmersdorf.de
Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne.

Im Auftrag

John